SV Sandhausen

 

Über uns

Der SV Sandhausen 1916 e.V. wurde im Jahr 1916 als Einspartenverein gegründet. Als ein bodenständiger Traditionsclub im Herzen des Hardtwalds sowie als eines der sportlichen Aushängeschilder der Kurpfalz ist der SVS ein regional verwurzelter Club.

Der Fußballsport nimmt in der Gemeinde Sandhausen, die mit ihren 14.500 Einwohnern der kleinste Profifußballstandort in der 2. Bundesliga ist, stets einen großen Stellenwert ein. Damit einhergehend war auch der SVS in der Gemeinde und deren Einwohnern zu jederzeit im Bewusstsein verankert. Seitdem die Heimspielstätte des SV Sandhausen – das Hardtwaldstadion – im Jahr 1951 eröffnet wurde, pilgern die Sandhäuser zu „ihrem“ SVS.
Das familiäre Verhältnis, ein funktionierendes Ehrenamt sowie die Bodenständigkeit aller Beteiligten am Hardtwald sind dabei zentrale Parameter, welche vom Verein gelebt und von Außenstehenden geschätzt werden.

Diese Werte werden auch in der Nachwuchsförderung des Vereins gelebt. Zum einen wird mit den Sandhäuser Kids den einheimischen Jugendlichen Breitensport angeboten. Zum anderen werden herausragende regionale Talente des Nachwuchsleistungszentrums in einem familiären und zugleich profesionellen Umfeld gefördert.

Auch im Hardtwaldstadion steht der familiäre Charakter im Vordergrund. Die als reines Fußballstadion konzipierte Spielstätte wurde in den letzten Jahren immer weiter ausgebaut und bietet Platz für 15.414 Zuschauer. Durch das hautnahe Erlebnis zu Spielfeld und Spielern stehen in Sandhausen echte Fußballkultur und ungeschminkte Emotionen im Vordergrund.

Doch der SV Sandhausen ist weit mehr als nur ein bodenständiger Fußballclub in einer kleinen Gemeinde bei Heidelberg. Durch ambitionierte und engagierte Arbeit hat sich der SV Sandhausen jahrelang im Amateurfußball einen Namen gemacht und viele Menschen der Region begeistert. Niederlagen und große Erfolge, wie unter anderem zwei Amateurmeisterschaften (1978 & 1993), unterstreichen die etablierte Fußballtradition am Hardtwald darüber hinaus nachhaltig. Mit den Aufstiegen in die Regionalliga (2007), die 3. Fußball-Bundesliga (2008) und die 2. Fußball-Bundesliga (2012) innerhalb von nur 5 Jahren wurde ein neues Kapitel in der Erfolgsstory des Vereins aufgeschlagen. Ziel ist es, sich langfristig in der 2. Fußball-Bundesliga zu etablieren.

Mehr Informationen zur langjährigen Geschichte des SV Sandhausen sind in der Chronik zu finden.

 

Quelle: SV Sandhausen, Zugriff am 04.04.2016 unter http://www.svs1916.de/verein/ueber-uns.html