Dienstag, 08.11.2016, und Mittwoch, 09.11.2016,
Torwandaktion bei SAP

 

In dieser Woche fand der SAP Health Market im Rahmen des Monats für Männergesundheit in der SAP-Zentrale in Walldorf statt, und neben diversen Gesundheitsangeboten präsentierte sich auch HEIMSTÄRKE mit einer Torwand, die an beiden Tagen von jeweils zwei HEIMSTÄRKE-Projektteilnehmern betreut wurde. Damit sollte nicht nur Aufmerksamkeit für das Projekt erzeugt und neue Volunteers für die verschiedenen Trainingseinheiten generiert werden, sondern vor allem sollte etwas für den guten Zweck getan werden.

Die HEIMSTÄRKE-Partnervereine TSG 1899 Hoffenheim, SV Sandhausen und FC-Astoria Walldorf hatten nämlich diverse Preise ausgelobt und die SAP-Mitarbeiter damit motiviert, dass sie mit jedem Treffer an der Torwand einem Flüchtling in der Metropolregion Rhein-Neckar einen Stadionbesuch ermöglichen wollten. Und so stand am Ende des zweiten Tages fest, dass insgesamt 150 Tickets an Flüchtlinge gehen, die am 09.12.2016 beim Spiel FC-Astoria Walldorf vs. TSG 1899 Hoffenheim 2, am 11.12.2016 beim Spiel SV Sandhausen vs. Würzburger Kickers und am 21.12.2016 beim Spiel TSG 1899 Hoffenheim vs. SV Werder Bremen eingelöst werden.

Darüber hinaus wurden natürlich auch die besten Schützen gekürt, die allesamt vier Treffer bei sechs Schüssen erzielten und sich über heimstarke Trikots der Partnervereine freuen können. Vielen Dank deswegen nochmal auf diesem Wege für Tickets und Trikots nach Walldorf, Sandhausen und Hoffenheim!